Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 
Digitales Querprofilmesssystem

PMS II ist eine besonders handliche und effiziente Lösung zur digitalen Erfassung des Schienenquerprofils. Nur wenige Handgriffe und das Messsystem ist einsatzbereit. Die Bedienung erfolgt menügeführt über die angedockte Anzeige- und Bedieneinheit „MPCe“. Der Messvorgang ist vollautomatisch und innerhalb von 30 Sekunden abgeschlossen. Das Messergebnis wird sofort grafisch angezeigt und kann anschließend auf die interne SD-Karte gespeichert werden.

Die Erfassung des Schienenprofils erfolgt berührend, d.h. mit einem hochgenauen Sensor wird die Schienenoberfläche abgetastet und die Messdaten direkt an den MPCe übermittelt. Die gespeicherten Messdateien können anschließend per SD-Karte auf einen Bürorechner übertragen wer-den. Mittels der beigestellten Auswerte-Software „PMS-viewer“ ist dann eine detaillierte Analyse des Messergebnisses möglich. So kann eine Messung direkt mit einer anderen verglichen oder aber in Bezug zu einem hinterlegten Referenz-profil gesetzt werden (Soll-Ist-Vergleich).

Optional lässt sich der Funktionsumfang des PMS II noch erweitern. Mit Hilfe einer integrierten Laser-Messeinheit können zusätzliche Daten zum Mengenabtrag oder zur Rillentiefe ermittelt werden.


Leistungsmerkmale :

+
Digitale Erfassung des Schienenquerprofils
+
Messsystem entspricht der EN 13231-3:2012
+
Messergebnis in Sekundenschnelle
+
Kompaktes und leichtes Gerätedesign
+
Leistungsstarke, abnehmbare Anzeige- und Bedieneinheit MPCe



Messparameter :

> Schienenquerprofil
> Mengenabtrag (optional)
> Rillentiefe*
* optionale Zusatzausstattung



Impressum